Aktuelles

  • 8. Juli 2022

    Schulschluss

    In alter Tradition fand die gemeinsame Schulabschlussfeier wieder im Schulhof statt. Festlich umrahmt mit Musik, Gedichten und Tänzen wurden die Mädchen und Buben der beiden 4. Klassen verabschiedet. Jedes Kind durfte sich einen Glückstein für seinen neuen Lebensabschnitt aussuchen. Mit dem letzten Schultag verließen uns aber nicht nur die Viertklässler-Kinder. Unser Schulwart Hansi Schorn geht nach dreißig Arbeitsjahren an unserer Schule in Pension. Lieber Hansi, vielen Dank für alles, …

  • 6. Juli 2022

    Unterwegs in der Künstlerstadt Gmünd

    Aufregung pur gab es am 28. Juni, als die 3A nach Gmünd reiste. Für beinahe alle Kinder war dies die erste Fahrt mit der Bahn. Von Spittal ging es kurvenreich mit dem Bus weiter nach Gmünd. Nach der Besichtigung der geteilten Kirche staunten die Mädchen und Buben im Pankratium über die vielen Möglichkeiten, wie Töne entstehen. Besonders faszinierten sie die „sichtbaren Töne“ und die größte begehbare Geige der Welt … und dann war da noch der Dachboden mit einer Besonderheit, die man geseh…

  • 4. Juli 2022

    Sportlich in die letzte Schulwoche

    In guter alter Tradition fand am Montag in der letzten Schulwoche unser Sport- und Spielefest statt. Im Schulhof konnten die Mädchen und Buben in verschiedenen Stationen ihre Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis stellen. Und der Spaß durfte dabei auch nicht zu kurz kommen. Als Siegerteam wurden die Kinder der 2A-Klasse von unserem Trainer Markus Pirmann und Frau Direktor Hartl geehrt. Herzliche Gratulation!   Ein großes Dankeschön ergeht auch an unseren Elternverein mit dem Ob…

  • 3. Juli 2022

    Zeitreise ins Mittelalter

    Auf eine Zeitreise durchs Mittelalter begaben sich die Schülerinnen und Schüler der 3B-Klasse in Friesach. Beim „Burgbau zu Friesach“ erfuhren sie, wie Handwerker ganz ohne Strom und Maschinen seit 2009 am Bau einer Burg arbeiten. Die Arbeitskräfte wie Schmied, Steinmetz, Tischler … beeindruckten sie mit ihren Kräften und ihrem Können. Beim Bearbeiten und Schleifen von Steinen konnten die Schulkinder ihre kreativen Talente ausleben. Weiter ging’s in die „Schokolade Erlebnis-Manufaktur“ d…

  • 3. Juli 2022

    Auf dem Bauernhof

    Der Abschlussausflug der ersten Klassen wurde für die Kinder zu einem großen Erlebnis „Bauernhof“. „Vom Gras zur Milch“ – Erkunden von Futtermitteln „Milchkreislauf“ – Woher kommt die Milch und wie wird sie verarbeitet? „Rund um Kalb und Kuh“ – Tiere mit allen Sinnen kennenlernen Diese spannenden Themen durften die Mädchen und Buben am Tigringer Hof der Familie Jakopitsch hautnah miterleben. Vielen Dank dafür! …

  • 3. Juli 2022

    Unterwegs mit den 4. Klassen

    Ende Juni besuchten unsere vierten Klassen das Steinhaus des Architekten Günther Domenig in Steindorf am Ossiacher See. In einer Führung erkundeten die Kinder die außergewöhnlichen Räume des Steinhauses, suchten und fanden den Huckepack und stellten den Vogel Nix-Nuz-Nix her. Ihre ganz persönlichen Eindrücke setzten sie in Zeichnungen des Gebäudes um. Nach einem Besuch des Bleistätter Moors ging’s mit dem Dampfschiff über den Ossiacher See nach Ossiach in den „Familiywald“. Auf der  Wald…

  • 23. Juni 2022

    Minister Polaschek besucht unseren Bildungscampus

    Am 7. Juni besuchte Bildungsminister Polaschek unseren Bildungscampus Moosburg. Nach der Begrüßung durch den Schulchor unserer Volksschule konnte er die Umsetzung der gewachsenen Idee des Campus im Alltag erfahren. Er erlebte einen lebendigen Ort der Bildung, an dem Kinder von 0 bis 15 Jahren, von der Krabbelstube über Kindergarten und Volksschule bis hin zur Mittelschule begleitet werden. Im Anschluss an die Besichtigung der einzelnen Institutionen, des neuen Turnsaales mit Mensa fand n…

  • 4. Juni 2022

    Zum Glück gibt's Moosburg

    Wie professionell das Einsatzfahrzeug der Polizei ausgestattet ist, zeigte der Polizeiinspektionskommandant Herr Dexl mit seiner Kollegin der 3A- und 3B-Klasse unserer Volksschule. Bei der Spurensicherung wurde den Schülerinnen und Schülern sehr anschaulich erklärt, wie ein Verbrecher überführt werden kann. Dabei wurden Fingerabdrücke und Fußspuren sichergestellt. Vielen Dank für diesen interessanten Vormittag. Die Mädchen und Buben scha…

  • 4. Juni 2022

    Auf den Spuren der Klagenfurter Löwalan

    Die Kinder der 4A-Klasse erkundeten auf den Spuren der Löwalan Klagenfurt. Bei der Stadtführung durch die Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeit erzählte der Löwalan-Guide den Mädchen und Buben die Geschichte der Landeshauptstadt. Ein Höhepunkt für alle war der Besuch der Fuchskapelle in der Stadtpfarrkirche.    

  • 22. Mai 2022

    Lehrausgang zur Firma Mediacheck

    Schüler/innen im 21. Jahrhundert sollen neben traditionellem Wissen auch Zugang zu modernem Wissen erfahren. Dieses moderne Wissen beinhaltet neue Technologien (Robotik,…) Medien persönliches Wohlergehen Kennenlernen sozialer Systeme. Entrepreneurship (Ideen entwickeln, Ideen umsetzen, nachhaltig denken inklusive finanzieller Allgemeinbildung)   Wie man Ideen entwickeln und umsetzen kann, durften die Schülerinnen und Schüler der 3A-Klasse am 14. Mai bei der Firma Mediacheck erfahr…