Von Rittern und Burgen - Eine Zeitreise der 4A ins Mittelalter

Von Rittern und Burgen
Von Rittern und Burgen

Endlich war es soweit – die 4A Klasse machte vom 20.06. bis 22.06.2018 ihre Abschlussfahrt nach Friesach, um dort ins Mittelalter einzutauchen.

Gut versorgt  im Gasthof „Goldenen Anker“ ging es von dort täglich zu verschiedenen Abenteuern.
Ob Burgenbau, Ritterspiele, das spektakuläre Ritteressen mit Feuershow, die Nachtwanderung zur Drachenhöhle, der Weg mit über 300 Stufen auf den Petersberg mit Museumsführung und die herrliche Aussicht über die mittelalterliche Stadt Friesach – es war ein Abenteuer, das die Herzen höher schlagen ließ!
So wurden die Mädchen zu Burgfräuleins und die Buben zu Rittern von und zu Friesach geschlagen.

Aber auch das Speckstein schleifen, die Burgenwanderung, die Bäckertauche am Stadtgraben, das Wappen-Malen, die Ausstellung „Wohnzimmer Natur“ im Fürstenhof und zuletzt noch das Projekt der Wachszieher und Lebzelter faszinierten uns.

… so viele Eindrücke – es hat uns allen sehr gefallen!

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Ein Vormittag mit den Ortsbäuerinnen

Oh Kärnten, Land der Freundlichkeit ...

Schulgeländelauf 2018

In unserer Landeshauptstadt

Goldener Herbst am Pirkerkogel