Sprachheilunterricht

In diesem Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler der VS-Moosburg im Sprachheilunterricht von Frau Margit Korak betreut.
Sprachheilpädagogischer Unterricht dient der allgemeinen Entwicklungs- und Persönlichkeitsbildung. Sprache verbindet und ist auch in allen Fächern der Schule Medium des Lernens.
Sprachschwierigkeiten können sich  deshalb wesentlich auf den Lernprozess beim Lesen und Schreiben auswirken. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig, das heißt im Kindergartenalter, mit einer gezielten Abklärung und Förderung zu beginnen. Sprache und Bewegung sind eng miteinander verbunden und auch in der Förderung als Einheit zu sehen.

Die schulische Sprachbetreuung beinhaltet neben Beratung und Information
• Artikulationsübungen
• Mundmotorische Übungen
• Förderung der phonologischen Bewusstheit
• Lauterarbeitung (Laute-Silben-Wörter-Sätze)
• Aufbau von Sprache und Wortschatzerweiterung.

Die Sprachförderung wird auf spielerische Weise individuell auf jedes Kind abgestimmt und erfolgt während der Unterrichtszeit einmal wöchentlich als Einzel- oder Gruppenunterricht.

Mehr finden Sie unter:  www.sprachheilpaedagogik.ksn.at

 

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Aktuelles

Schulgeländelauf 2018

In unserer Landeshauptstadt

Goldener Herbst am Pirkerkogel

Schön, dass du da bist!

Von Rittern und Burgen - Eine Zeitreise der 4A ins Mittelalter