Neigungsgruppen

  •  finden außerhalb der Unterrichtszeit am Nachmittag statt
  • richten sich an Begabte und Interessierte
  • orientieren sich an den Anliegen, Bedürfnissen und Interessen der Kinder
  • beinhalten ein breit gefächertes Angebot verschiedendster Techniken und Materialien
     

„Wenn ich mich für einen Tag verzaubern könnte ...

... hätte ich gerne einen großen Kopf, damit ich nichts mehr vergesse. Ich will mir alles merken, auch meine Hausübungen.“

Neigungsgruppen 1

 

... wäre ich gerne eine Spinne, um zu wissen, wie es ist, wenn ich ganz klein bin und überall herum steigen kann.“

Neigungsgruppen 2

 

... wäre ich gerne ein Star. Am wichtigsten an meinem Werk ist mir der Körper. Ich singe gerade auf einer großen Bühne. Mein Traumberuf ist nämlich Sängerin. Der Hintergrund soll darstellen, wir es in mir aussieht. Die Blitze zeigen meine Wut, die violetten Sterne meine Verwirrung, die gelben Sterne bedeuten Freude und die pinken Sterne Verliebtheit.“

Neigungsgruppen 3

 

 

Meine gegensätzlichen Gefühle gehen mit mir durch’s Leben...

Frau Gequält
Vor Qual stehen ihr die Augen heraus.
Ihr Kopf ist verwirrt, das zeigt die Scheibe am Kopf.

Frau Zärtlich
Zärtlichkeit drücke ich mit vielen Blumen und Blättern aus.


Neigungsgruppen 4

 

 

Herr Wütend
„Die Stacheln und der Panzer drücken meine Wut aus.“

Herr Sicher
„Ich habe den Schuh zu gemacht, weil es dann innen sicher ist.“

Neigungsgruppen 5

 

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Aktuelles

Wir feiern Österreich!

Das neue Schuljahr hat begonnen

Mit "Kärnten aktiv" in Kötschach Mauthen

Best of the Rest

Wir sind Sieger im Raiffeisen-Volksschul-Fußballcup