Mit "Kärnten aktiv" in Kötschach Mauthen

Mit "Kärnten aktiv" in Kötschach Mauthen
Mit "Kärnten aktiv" in Kötschach Mauthen

Unsere 4. Klassen verbrachten ihre Projekttage heuer in Kötschach Mauthen.


Ausgerüstet mit Neoprenanzügen, Schwimmwesten, Helm und Schuhen bezwangen unsere Kinder mutig die schönsten Raftingflüsse von Kärnten, die Gail und einen Teil der Drau, unter qualifiziert ausgebildeten Guides von FIT&FUN. Wie das Rafting bleibt den Kindern  aus den 4. Klassen  auch das Canyoning in der Mauthner Klamm sicher lange in Erinnerung.
Das Durchwaten, Treiben, Abseilen über einen Wasserfall und Klettern hinter der Wasserwand bewältigten unsere Jungen und Mädchen bei 8 Grad im Neoprenanzug echt klasse.


Der Traum beim Goldwaschen reich zu werden, blieb aber allen Schulkindern unerfüllt und so hieß es nach den drei Projekttagen vom 12. bis 14. Juni,  am Montag wieder zurück zur Schulbank.
Von den kurzen Nächten, die sich durch die Fackelwanderung mit dem gemütlichen Lagerfeuer und dem Discoabend ergaben, schwärmten die Kinder noch nach ihrer Rückkehr in die Volksschule.


Dass die drei Tage in der Natur sichtlich Spaß bereiteten, zeigen die Fotos.

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Aktuelles

Wir feiern Österreich!

Das neue Schuljahr hat begonnen

Mit "Kärnten aktiv" in Kötschach Mauthen

Best of the Rest

Wir sind Sieger im Raiffeisen-Volksschul-Fußballcup