Kleine Forscher entdecken Großes

Kleine Forscher entdecken Großes
Kleine Forscher entdecken Großes

Im November machte das „kidsmobil – das fahrende Hands-On Museum“- Station an unserer Schule. Als Thema wählten wir „Kleine Forscher entdecken Großes“, am Beispiel von Carl Auer von Welsbach. 
Schülerinnen und Schüler aller Klassen forschten und entdeckten mit viel Eifer je einen Vormittag gemeinsam mit den Pädagoginnen.

  • Was bedeuten die Begriffe FORSCHEN, ENTDECKEN, ERFINDEN?
  • Wer war Carl Auer von Welsbach?
  • Wie sind wir vom offenen Feuer zur LED-Lampe gekommen?
  • Mit einem Lichtkoffer wurde uns die Entwicklung des künstlichen Lichts gezeigt.
  • Aus Äpfeln bauten die Kinder eine Batterie.

Die Kinder erarbeiteten mit allen Sinnen die Inhalte und konnten ihr Interesse und ihre Neugierde für technische Themen stillen.

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Aktuelles

Von Rittern und Burgen - Eine Zeitreise der 4A ins Mittelalter

Mit Don Quichotte gegen Windmühlen

Nachspielzeit "Raiffeisen Schülercup"

Wir tauchen ein in Kärntens "Lebende Gewässer"

Bewegte Bilder