Die 4. Klassen auf den Spuren der Löwalan

Auf den Spuren der Löwalan
Auf den Spuren der Löwalan

Ende Juni fuhren die vierten Klassen in die Landeshauptstadt Klagenfurt und erlebten eine lehrreiche Stadtführung mit dem Löwalan-Guide.

Gleich der erste Weg führte die Schülerinnen und Schüler in die Stadtpfarrkirche St. Egid und zur Fuchs-Kapelle. Von der wunderschönen farbenfrohen Ölmalerei und der Raumgestaltung waren alle Kinder sehr beeindruckt.  

Interessiert ging es weiter ins Landhaus. Im Wappensaal konnten die Kinder ihr gelerntes Wissen einbringen und erweitern. Humorvoll war es im Landtagssaal, als Kinder die Plätze unserer Politiker einnehmen durften.

Der Guide erzählte den Kinder von der Entstehung der Landeshauptstadt im Mittelalter, führte sie zum Lindwurm am Neuen Platz, dem Rathaus, dem Maria-Theresia-Denkmal, zur Pestsäule, zum Wörtherseemandl und zur Statue vom Bernhard von Spanheim.

Vor der Heimfahrt wurden alle Kinder mit einem Eis belohnt.

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Aktuelles

Von Rittern und Burgen - Eine Zeitreise der 4A ins Mittelalter

Mit Don Quichotte gegen Windmühlen

Nachspielzeit "Raiffeisen Schülercup"

Wir tauchen ein in Kärntens "Lebende Gewässer"

Bewegte Bilder