Best of the Rest

Best of the Rest
Best of the Rest

Elke Oberhauser vom Verein „Best oft the Rest“ besuchte unsere Schule und hielt mit unseren Schülerinnen und Schülern Workshops ab.

Viel zu viele noch genießbare Lebensmittel landen im Müll.
Frau Oberhauser besprach mit uns Möglichkeiten, wie wir diese Lebensmittel „retten“ können. Wie zum Beispiel nur das, was wir wirklich brauchen einkaufen, Produkte mit abgelaufenem MINDEST-Haltbarkeitsdatum können wir bedenkenlos kaufen, verarbeiten und genießen.

In der Schulküche bereiteten wir  Spaghetti mit gedünstetem Gemüse, gemischtem Salat und Obstsalat zu.

Unsere Zutaten hatten das Mindestverbrauchsdatum überschritten, und unsere Speisen schmeckten trotzdem hervorragend.

In der Abschlussrunde waren wir uns einig, dass wir in Zukunft respektvoller mit Lebensmitteln umgehen werden.

Moosburg als „Gesunde Gemeinde“ finanzierte uns und den beiden dritten Klassen diesen lehrreichen Vormittag.

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Aktuelles

Wir feiern Österreich!

Das neue Schuljahr hat begonnen

Mit "Kärnten aktiv" in Kötschach Mauthen

Best of the Rest

Wir sind Sieger im Raiffeisen-Volksschul-Fußballcup