Auf den Spuren der Hemma von Gurk

Auf den Spuren der Hemma von Gurk
Auf den Spuren der Hemma von Gurk

Anfang Juni machten sich die Schülerinnen und Schüler der beiden dritten Klassen und der Kleinklasse 2 auf den Weg, St. Veit an der Glan und Gurk zu erkunden. Mit dem Bus ging es in die Blumenstadt. Nach einer Stadtführung besuchten die Kinder das Stadtmuseum. In der Ausstellung zum Thema "Eisenbahn" gab es viel Interessantes zu entdecken. Höhepunkt für viele war die Fahrt im weltweit einzigen Fahrsimulator eines alten ÖBB-Triebwagens.
Nach der Mittagspause folgte eine Wanderung von Pisweg nach Gurk. Im Dom zu Gurk folgten die Kinder geleitet von ihrem Religionslehrer den Spuren der Hemma von Gurk.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Spielefest mit FUNTASTICO

Campusfest 2017

Die 4. Klassen auf den Spuren der Löwalan

Projekttage im Nationalpark Hohe Tauern

Hallo Auto!